Sicher ist sicher!

Wir haben zwar mit Felix und Arvid zwei top Bademeister im Amt, die das Freibad mit wachenden Augen “sichern”, aber fachkundiger Support von dritter Seite kann niemals schaden!

Daher haben wir am Samstagnachmittag einen Erste Hilfe-Kurs mit Wasserrettung gemacht. Lari und Nina mimten die “Opfer” im Wasser (brrr… war echt kalt!) und unter der Leitung von Rettungssanitäter Bernd Beyer aus Nordstemmen wurden Bergung plus nachfolgenden Erste Hilfe-Maßnahmen besprochen und geübt. Bernds nette und ruhige Art sorgte dafür, dass sich nicht nur die “Großen” an Themen wie “Atemkontrolle”, “stabile Seitenlage” oder “Herz-Lungen-Wiederbelebung” trauten. Zwischenzeitlich hatten wir sogar eine funktionierende Rettungskette mit den jüngsten Teilnehmern (!!!) am Start… und das Ganze hat trotz ernstem Hintergrund richtig Spaß gemacht 🙂

Man wird nicht nach EINER Einweisung thematisch sattelfest und deswegen freuen wir uns, auch zukünftig auf Bernds Unterstützung zählen zu dürfen! Im Namen aller Teilnehmer an dieser Stelle ein grooooßes Dankeschön für diesen interessanten, lehrreichen Nachmittag 🙂

Klicken Sie auf die Bilder